site name Bruks-Siwertell

Willkommen bei Bruks Siwertell

Wir sind weltweit tätig und arbeiten hart daran, Ihre Sprache zu sprechen. In diesem Abschnitt können Sie mehr über Bruks Siwertell und seine Produkte und Dienstleistungen auf Deutsch erfahren. Der Rest unserer Website ist in englischer Sprache. Falls Sie in Kontakt mit einem unserer deutschsprachigen Vertreter kommen möchten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Sie mit unserem nächsten Ansprechpartner verbinden.

Bruks Siwertell ist ein weltweit führender Anbieter von Schüttgut-Handling- und Holzverarbeitungslösungen. Mit Tausenden von Anlagen weltweit verarbeiten unsere Maschinen Ihre Rohstoffe aus Wäldern, Feldern, Steinbrüchen und Bergwerken und unterhalten kritische Versorgungsketten für Hersteller, Mühlen, Kraftwerke und Häfen.

Wir konstruieren, produzieren und liefern Systeme zum Be- und Entladen, Fördern, Lagern, Beschicken und Austragen von Schüttgütern. Ein weiterer großer Bereich stellt Anlagen zum Hacken, Sieben, Fördern, Zerspanen und Mahlen von Holz für die Bioenergie-, Karton-, Säge-, Zellstoff- und Papier-Industrie dar.

Alle unsere Lösungen sind darauf ausgelegt, einen umweltfreundlichen, effizienten und profitablen Betrieb zu gewährleisten.

Wir sind global und lokal. Sie finden unsere Hauptbüros in den USA, Schweden, Deutschland, China, den Philippinen, Russland und Taiwan, unterstützt von einem engagierten Netzwerk von Hunderten von Vertretern und Händlern weltweit.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Bereitstellung von lebenswichtiger Unterstützung für die weltweite Industrie

Der Massenguttransport befördert einen Großteil der Rohstoffe, die für die Stromerzeugung, die Lebensmittelproduktion, die industriellen Herstellungsprozesse und den Bau benötigt werden. Sie ist das Rückgrat der modernen Gesellschaft und daher von entscheidender Bedeutung für Stabilität, Wirtschaftswachstum und Entwicklung.  Wir nehmen unsere Rolle bei der Sicherung der Handhabung und Verarbeitung von Schüttgütern ernst.

Siwertell shipunloader

Zellstoff-, Papier- und Spanplattenindustrie

Unsere Hochleistungsmaschinen verfügen über die Fähigkeiten, die für die Verarbeitung, den Transport und die Handhabung von Schüttgütern für die Zellstoff-, Papier- und Spanplattenherstellung sowie zahlreiche andere Schlüsselanwendungen im Bereich verarbeitetes Holz unerlässlich sind. 

Wir haben eine einzigartige Palette von Geräten entwickelt, die an jedem Punkt der Lieferkette gefunden werden können, von mobilen Häckslern im Forst, Erdenden-Reduzierern (Stammanlauf-Reduzierer) in der Sägeindustrie bis hin zu Entladen, Laden und Förderlösungen im Hafen. Für nahezu jeden Anwendungsbereich von Holz- oder Biomassereststoffe aus der holzverarbeiteten Industrie finden sich in unserem Haus die entsprechende Lösung. 

Gemeint sind hiermit die dicken, auslaufenden Bereiche der Stämme in Wurzelnähe.

 Stämme nach dem Reduzieren

Ship unloader biomass

Das Schüttgut der Landwirtschaft profitiert von Hochleistungs-Handling

Für die Landwirtschafts-Schüttgut-Industrien bedienen unsere zuverlässigen, flexiblen Entlade-, Belade- und Fördersysteme sowohl großvolumige, als auch kleinere Import- und Exportvorgänge. Unsere hochagilen mobilen Schiffs-Entlader eignen sich besonders gut für die Handhabung und lassen den Pier bei Nichtgebrauch frei; unsere extrem leistungsfähigen integrierten Systeme bieten beeindruckende Einsparungen für Anwendungen aller Rohstoffe wie Getreide, Sojabohnen, Zucker und Salz.

Alle unsere Systeme sind äußerst effizient und wurden entwickelt, um empfindliche Massengüter schonend zu handhaben, um dadurch Ladungsschäden und -verluste zu verhindern.

Sicherung von Versorgungsketten der Stromerzeugung

Kraftstoffketten für Anwendungen von Kohle und Biomasse erfordern zuverlässige Systeme mit hoher Kapazität, die in der Lage sind, auf betriebliche Veränderungen zu reagieren und ein garantiertes Durchlauf- und Förderniveau zu bieten.

Kraftwerke verlassen sich weltweit auf unsere Technologie. Da der Strombedarf steigt und neuen Wege, um diesen Anforderungen gerecht zu werden erforscht werden, haben unsere Siwertell-Schneckenrad-Schiffs-Entlader die Flexibilität nahtlos zwischen Kohle und Biomasse zu wechseln. Dabei wird die Effizienz des Materialhandlings des Bedieners erhalten. Unsere Lader, Förderer, Holzverarbeitungs-, Lager-, Stapel- und Rückgewinnungssysteme runden das gesamte Kraftstoffversorgungs- und Umschlagpaket ab.

Branchenführendes Massenumschlags-Handling vom Bau bis zur Fertigung

Unsere Systeme verarbeiten Schüttgut - Rohstoffe für die Bauindustrie einschließlich Zement, Klinker und Zusatzstoffe, und bedienen dabei praktisch jede industrielle Fertigungsanlage von der Stahl- und Aluminiumproduktion bis zur globalen Düngemittelindustrie.

Von stark korrosiven Rohstoffen wie Schwefel bis hin zu dichten abrasiven Rohstoffen wie Eisenerz ist unsere Ausrüstung so konzipiert, dass sie den Anforderungen des Bedieners gerecht wird.

Um mehr darüber zu erfahren wie unsere Systeme Ihren Geschäftsbetrieb einen Wettbewerbsvorteil verschaffen könnten, klicken Sie hier

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

 


Produktbereiche

Schüttgut- und Holzverarbeitungsanlagen für jeden Betrieb

Die Produkte und Lösungen von Bruks Siwertell erfüllen weltweit den Einsatzbedarf der Entladung, Verladung von Schiffen, Schüttguttransporten, Stapeln und Reclaiming, Entladen von LKWs, zerkleinern (hacken, mahlen, schreddern), Reduzieren, sieben und transportieren in der Holzreststoff-Verarbeitung.

Wir lieben konstruktive und technische Herausforderungen. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Bereitstellung der effizientesten, profitabelsten und umweltfreundlichsten Ausrüstung. Wir können unsere Lösungen auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zuschneiden und bieten die schnelle Lieferung von standardisierten Systemen.

comple bulk terminal bruks siwertell

Komplette Bulk-Terminal-Lösungen

Bruks Siwertell entwickelt Lösungen für komplette Schüttgut-Terminals. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Lösungen perfekt zu Ihren spezifischen Bedürfnissen passen. Unsere leistungsstarken, hocheffizienten Entlader, Lader, Fördersysteme sowie Stapel- und Reclaiming-Lösungen sorgen für erhebliche Kosteneinsparungen durch optimierten Betrieb und Lebensdauer.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Zerkleinerer

Stationäre und mobile Hacker für alle Bedürfnisse

Holzhäcksler werden seit Jahrhunderten eingesetzt und machen das Beste aus Holzreststoffen. Unsere bewährten Designs basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung und produzieren gleichbleibende Qualitätsspäne Hart- oder Weichholzstämmen, Schwarten oder Spreißel.

Die heutigen Maschinen verfügen über leistungsstarke Fähigkeiten die für die Unterstützung des boomenden Marktes für erneuerbare Energien, der Zellstoffindustrie und zahlreicher anderer Schlüsselanwendungen unerlässlich sind. Die Größe und Vielfalt des zu verarbeitenden Holzes sind in der Regel die entscheidenden Faktoren welche Technologie zum Einsatz kommen kann. Die unterschiedlichen Branchen stellen unterschiedliche Ansprüche an die Spanqualität. Wo hingegen in der einen Branche die Energieeffizienz im Vordergrund steht, benötigt die andere Branche einen technisch hochwertigen Qualitätsspan.

Bruks mobile chippers

Wir haben das Beste aus unseren Technologien kombiniert um Maschinen zu liefern, die allen Anforderungen entsprechen. Unser Programm umfasst sowohl stationäre und mobile Trommelhacker, sowie ein umfangreiches Portfolio an stationären Scheiben-Hacker mit gravity- oder horizontalem Einlauf. Im Trommelhackerbereich besteht ebenfalls, je nach Aufgabematerial, die Möglichkeit zwischen horizontalem und vertikalem Einlauf zu wählen. Unsere Bruks Trommelhacker sind die optimale Lösung für das Zerhacken von Rundholz und Sägewerksresten als auch für die Verwendung als Nachzerkleinerer, um nach der Sortierung übergroße Chips zu zerkleinern. 

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Fördersysteme

Die Bruks-Siwertell Gruppe konstruiert und liefert Förderer für einen gleichmäßige, effizienten und kontinuierlichen Materialtransport.Bruks Siwertell bietet das umfassendste Sortiment an Fördersystemen auf dem Markt.  Unser Fördersystem-Portfolio umfasst traditionelle Trogband- und Muldenbandkonfigurationen sowie luftgestützte Förderband-Systeme. Ein weiterer großer Bereich kann mit den bekannten Kettenförderer, Vibrationsförderer oder Förderschnecken abgedeckt werden. Für lange Förderstrecken bilden die modernen, extrem effizienten luftgestützten und dadurch reibungsarmen Fördertechniken, wie „The Belt ConveyorTM“   und der „TubulatorTM“   eine optimale und kundenorientierte Lösung.

Branchenführende Innovationen sorgen dafür, dass unsere Förderer durchgängig reibungslose, sichere und kontinuierliche Materialflüsse für minimale Betriebs- und Wartungskosten liefern. Wenn ein extrem sauberer, staubfreier Betrieb erforderlich ist, sind unsere staubfreien Förderer als abgedichtete Einheiten konzipiert, die einen maximalen Umweltschutz gewährleisten. Unsere traditionellen Förderer können ganz oder teilweise verkapselt werden.

Bruks-Siwertell-Förderer können so konfiguriert werden, dass sie alle Anforderungen erfüllen und praktisch jedes Schüttgut von geringen bis zu sehr hohen Kapazitäten transportieren.

Bruks airsupported beltconveyor

 

Weltweit sichern unsere Fördersysteme die Effizienz von Schüttgutumschlaganlagen, einschließlich der Beschickung von Großkraftwerken die kontinuierlich größten Fördermengen benötigen.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Vermahlen

Hochleistungsmaschinen für hochwertige Endprodukte

Die kundenorientierten Vermahl-Lösungen von Bruks Siwertell wurden speziell entwickelt, um einen Mehrwert für die Holzverarbeitung zu schaffen, sodass Eigentümer von höheren Erträgen, einer verbesserter Effizienz und der langen, effektiven Lebensdauer der Anlagen profitieren.

Unsere leistungsstarken, schweren Zerkleinerungssysteme sind spezifiziert, um die Rendite von Restholzprodukten zu maximieren und können sicherstellen, dass ein Holzspan in einem idealen Zustand für die Verarbeitung ist. Jedes Element, das während der Verarbeitung verbessert werden kann, wirkt sich positiv auf die Effizienz und damit auf den Ertrag aus. Schon kleine Änderungen beim Zerkleinern können erhebliche Einsparungen und Verarbeitungsvorteile bringen.

Bruks hammermill system

Unser Zerkleinerungsgeräte-Sortiment umfasst Bruks Erdenden oder Stammdicke-Reduzierer (Butt Flare), die die Dicke des Stammendes auf die Grundlinie des Stamms reduziert und die natürliche zylindrische Form des Baumstammes beibehält. Dadurch wird sichergestellt, dass die Stämme in einem ausgezeichneten Zustand für die Weiterverarbeitung sind was die Holzerträge und die Produktivität sowie die Zuverlässigkeit von Sägewerken, Rundholzplätzen und Furnierwerke deutlich erhöht.

Weitere Zerkleinerer sind Hochleistungs-Messer-Ring-Zerspaner und unseren Bruks-Hammermühlen die ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung von hochwertigen Spanplatten sind. Diese können als autarke Einzeleinheiten oder in Gruppen als Bestandteil von Systemlösungen konfiguriert und geliefert werden. Unsere Bruks-Hammermühlen können sowohl für trockene als auch für frische Hackschnitzel konfiguriert werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Siebung

Sieblösungen, die die Erträge steigern und Verluste minimieren

Siebung ist ein wichtiger Schritt in der Schüttgutverarbeitung. Sie sorgt für eine gleichbleibende Größe und Qualität der Endprodukte und entfernt Feinpartikel und andere unbrauchbare Teile aus der Hackschnitzel-Lieferkette, wodurch die Weiterverarbeitung effizienter wird.

Durch die Sicherstellung, dass übergroße Teile aus einem Volumenstrom abgeschieden werden, können unsere Siebsysteme Materialhandhabungsprobleme und unnötige Folgeschäden oder Ineffizienzen an weiterverarbeitenden Maschinen oder Anlagen vermeiden.

Bruks vibratory screens

Unsere effektive Siebanlage maximiert den Ertrag einer holzverarbeitenden Anlage durch die Minimierung von Verlusten und die Optimierung der Produktionseffizienz. Bruks Siwertell    bietet je nach Verarbeitungsbedarf mehrere Sieboptionen. Dazu gehört unter anderem die Scheibensiebe die für ihre Haltbarkeit, den sicheren Betrieb und geringe Wartungskosten stehen. Unsere branchenführenden Exzenter-Vibrosiebe wurden professionell entwickelt, um unerwünschte Fraktionen aus der Weiterverarbeitung zu entfernen. 

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Schiffsverladung

Schiffsbelader, die einfachen bis speziellen Bedürfnissen gerecht werden.

Alle Bruks Siwertell Belader sind individuell auf ihre betrieblichen Anforderungen abgestimmt. Bruks Siwertell hat Systeme mit Ladekapazitäten bis zu 4.500 to/h geliefert. Bei Bedarf können Anlagen für Beladekapazitäten von bis zu 12.000 to/h konzipiert werden. 

Die Schiffsbelader von Bruks Siwertell sind kostengünstig und umweltfreundlich. Sie werden mit Austragrohren geliefert, die dem zu behandelnden Material entsprechen und Staub und Verschüttungen auf ein Minimum reduzieren.

Unsere Lader sind mit dem Fokus auf Leistung genau auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnitten.

Herausragende Leistungen beziehen sich nicht nur auf die Kapazität, sondern auch auf Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Umwelt, Sicherheit und sorgfältigen Schüttgutumschlag.

Wir bieten vielseitige Systeme. Beispielsweise kann ein Belader so konstruiert werden, dass er gleichermaßen umweltfreundlich und effizient, entweder für Zement oder Klinker ist; zwei Produkte, die von der gleichen Industrie verwendet werden, aber mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften. Die Vielseitigkeit erstreckt sich unter anderem auch auf die Schiffsgröße. Ein Belader kann genau die gleiche Leistung und Verfügbarkeit beim Beladen von Küstenschiffen oder großen Hochsee-Schüttgutfrachtern bieten.

Ship loader siwertell

Unsere marktführenden Schiffsbelader sind so konzipiert, dass sie praktisch jedes Schüttgut von trockenen pulverförmigen Materialien bis hin zu dichten abrasiven Rohstoffen wie Eisenerz verarbeiten. Sie basieren auf Schnecken-, Luftkissen- oder Bandfördertechnologien und werden als Stand-Alone-Ausrüstung oder als Teil von Terminalsystemen geliefert.

Schiffsbelader werden als stationäre oder schienengebundenen Einheiten mit Teleskop- und Schwenkkonfigurationen geliefert. Für einen noch besseren Zugang zu allen Teilen des Laderaumes können Schneckenwellen mit Kipphebel-Einrichtung geliefert werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Schiffsentladung

Hervorragende Leistung bei gleichbleibend hoher Umschlagkapazität

Unsere komplett geschlossenen Schiffs-Entlader (Schneckenförderer) Siwertell haben einen weltweiten Ruf für Zuverlässigkeit, hohe Nennleistungen, hervorragende Durchlaufleistung und geringe Umweltbelastung.  

Sie sind so konzipiert, dass sie fast jedes Schüttgut verarbeiten und auf die effizienteste Art und Weise vom Schiff an Land transportieren können. Die gleiche Anlage kann für verschiedenste Ladungen verwendet werden ohne dass mechanische Änderungen an der Einrichtung erforderlich sind.

Siwertell-Entlader bieten eine breite Palette von Nennleistungen von 200 to/h bis zu sehr hohen Umschlagsvolumen von mehr als 3.000 to/h. Das wahre Maß für ihre hervorragende Leistung ist ihre Umschlagkapazität; die Zeit, die es braucht, um ein Schiff vollständig zu entladen. Darüber hinaus werden Kosten für die Anlegestellen-Verstärkung durch ihre Leichtbauweise gespart; und sorgen für eine hervorragende Gesamteffizienz; minimalen Stromverbrauch und die Möglichkeit empfindliche Ladungen schadenfrei zu entladen.  

Siwertell Entlader können als Stand-Alone-Produkte oder als Teil kompletter Schüttgutlösungen bestellt werden. Sie sind mit unserer universellen Einspeise-Schnecke ausgestattet, die eine effiziente Materialaufnahme in den vertikalen Schneckenförderer gewährleistet und eine gleichbleibend hohe Entladekapazität bietet. Förderer sind in verschiedenen Größen erhältlich, je nach Ladungsmaterial und benötigter Kapazität. 

Entlader können mit angepassten Auslässen ausgestattet werden, um die direkte Entladung zu Lastkraftwagen und Eisenbahnwaggons oder zum Entladen auf jede Art von Kaiförderer zu ermöglichen.

Siwertell ship unloader

Die große Vielfalt der vorhandenen Hafenanlagen- und Terminalabmessungen bedeutet, dass die meisten Siwertell-Schiffs-Entladersysteme auf den spezifischen Betrieb eines jedes Kunden zugeschnitten werden müssen. Kunden können eng mit Bruks Siwertell zusammenarbeiten, um jedes Element ihres Schiffs-Entladers zu spezifizieren, um so sicherzustellen, dass es genau den jeweiligen Anforderungen entspricht und gleichzeitig die betriebliche Effizienz und Leistung maximiert.

Für einige Betreiber sind standardisierte Systeme die ideale Lösung. Sie bieten viele der Vorteile die maßgeschneiderten Systeme, bieten aber zusätzliche Kostenvorteile da standardisierte Komponenten verwendet werden können. Dies bedeutet, dass die Lieferzeiten in der Regel viel schneller sind. Beispiele für standardisierte Systeme sind unsere beliebten Straßenmobil- und Hafen-Mobile-Systeme.

Wenn Sie Rat benötigen welche Art von System am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, helfen wir Ihnen gerne weiter.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Stacking & Reclaiming (Lagern & Austragen)

Optimierte Aufschütt- und Austragssysteme bieten außergewöhnliche betriebliche Effizienz. Wir bieten eines der umfassendsten Schüttgutlager- und Austrags-Portfolios auf dem Markt. Dazu gehören Verteilbänder, Mischlagerabzugsförderer, sowie die unterschiedlichsten Lager Befüll- und Austragssystem sowohl für Kreis- als auch Linearlagerflächen. Häufig werden hierbei Band und Kettenfördereinrichtungen hierbei kombiniert. Verschiedene dieser Lager- und Austragseinheiten sind sowohl stationär als auch mobil einsetzbar. 

Stapler-Reclaimer sind eine Kombination von Technologien, die trockene Schüttgüter für die Weiterförderung auf sehr effiziente und kontrollierte Weise abwerfen und verteilen und dann auch wieder abräumen. Sie vermischen das Schüttgut was besonders wichtig für organische Rohstoffe wie Hackschnitzel, Rinde oder Sägemehl ist. Dadurch werden Faserverluste durch mikrobielle Wirkung und Wärmebildung im Haufen reduziert.

Unsere kundenorientierten Abwerfer-Reclaimer-Lösungen können exakt auf die Bedürfnisse von Lagerhallen und Lagereinrichtungen zugeschnitten werden. Sie sind geeignet eine breite Palette von Materialien, angefangen von Zuschlagstoffen, über Kohle und Eisenerz, bis hin zu Getreide, Schwefel und Holzprodukten zu verarbeiten. Automatisiertes Abwerfen und abräumen liefert die größten Effizienzen und damit Kosteneinsparungen.
Manuelles Abwerfen wird gelegentlich für riesige Kohlehaufen in Kraftwerken verwendet, auch dafür bietet die Bruks-Siwertell Gruppe die geeignete Lösung.

Bruks stacker reclaimer

Bruks Siwertell liefert Stacker-Reclaimer die linearen, halbkreisförmigen und vollständig kreisförmigen Haufen, in verschiedenen Größen und Kapazitäten bilden. Jede Maschine hat ein optimiertes Design unter Berücksichtigung des zu lagernden Materials, der Dichte und des Schüttwinkels.

Bei so vielen unterschiedlichen Anforderungen kann es zeitweilig schwierig sein zu wissen, wie man eine Lösung optimiert die perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse hin zugeschnitten ist. Unsere Experten sorgen dafür, dass die Kombination der ausgewählten Technologien nahtlos zusammenarbeiten und die höchstmögliche betriebliche Effizienz bei geringstmöglichen Lebenszykluskosten bietet.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Lkw Entladung

Einzigartiges LKW-Entladeportfolio liefert hohe Durchflussleistung

Lkw‘s sind eine flexible und effiziente Möglichkeit riesige Mengen an zu verarbeitendem Holz zu liefern.
Diese werden sowohl für den Bioenergiemarkt, als auch für die Zellstoff- und Spanplattenindustrie benötigt. Obwohl viele Anlagen die großen Mengen an Hackschnitzellieferungen erfordern davon abhängen, dass sie auf der Schiene transportiert werden, sichern viele Unternehmen die Versorgung durch zusätzliche Lkw-Lieferungen ab.

Bruks Siwertell hat ein einzigartiges Lkw-Entladeprogramm entwickelt, dass sich auf die schnellste und effizienteste Art und Weise focussiert, unabhängig ob als „End-dumping“ (hier wird der Lkw vorne angehoben, um das Material nach hinten ausfließen zu lassen), oder für die Annahme von selbstentladende Lkw.. Die Annahme von beiden Anliefersystem ist mit der gleichen installierten Anlagentechnik möglich. 

Die meisten Lastwagen in Nordamerika sind End-Dumping-LKws, die eine besondere Anlagentechnik erfordern, um den LKW vorne anzuheben und zu entladen, Das Schüttgut muss während des Anhebens frei aus der Rückseite des Aufliegers fallen. Bruks Siwertell bietet zwei Versionen von LKW-Entladesystemen an: einen Back-on (Anfahrrampe) und einen Drive-over-Typ (Überfahrrampe).

Sowohl die Back-on- als auch die Drive-over-Lkw-Kippsysteme bieten hervorragende Zykluszeiten und unterstützen Operationen, bei denen eine Annahmeeinrichtung hunderte von LKWs pro Tag entleeren kann. Sie sind perfekt auf unseren Bruks-Kettenaufnahme-Bunker abgestimmt.

Bruks truck unloader

Selbstentladende LKWs, unterstützt von spezialisierten Pufferbehälter

Unabhängig vom Anliefersystem, einschließlich der Selbstentlade-Lkw, sind unsere Puffersystem mit eigener Austragung geeignet die unterschiedlichsten Schüttgüter aufzunehmen und dosiert an folgende Fördersysteme weiter zu leiten. Selbstentladesysteme sind in Europa häufiger verbreitet und in einer Vielzahl von Formen vorzufinden. Einige kippen das Material von der Seite und einige verwenden "Walking Floor Systeme", um Schüttgut effektiv aus der Rückseite des Aufliegers zu schieben.

Weltweit profitieren selbstentladende Lkws vom Bruks-Siwertell Pufferbehälter System.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Restholzverarbeitung

Fachmännisch für den Umgang mit wertvollen Holzreststoffen entwickelt

Unser marktführendes Sortiment an Restholzentsorgungsanlagen, welches speziell für die Entsorgung aller möglichen Resthölzer in der Sägeindustrie entwickelt wurde, stellt sicher, dass Holzreste so weit als möglich genutzt werden. Dies verringert die Umweltbelastung und schafft einen Mehrwert. 

Unser Anlagenportfolio enthält unter anderem unsere „Rotom-Hammermühlen“ die über einen zweistufigen Prozess effektiv das Aufgabegut zerkleinert. Somit kann sichergestellt werden, dass das Endprodukt nicht mehr Reststoff ist, sondern effektiv als wertvoller Brennstoff nutzbar wird. Zusätzliche Einsatzmöglichkeiten des so erzeugten Endmaterials ergeben sich als Bodenverbesserer, Dekorrinde oder Humus.

Ausgestattet mit einer einzigartigen Kombination aus schwingenden und festen Hämmern, macht sie ihre extrem kraftvolle Wirkung zur idealen Wahl für das Zerkleinern von Rinde und Biomasse.

Wood residue processing

Unsere über Jahrzehnte entwickelten extrem robusten, kompakten Hammermühlen eignen sich für einen jahrelangen störungsfreien Betrieb. Sie sind modular aufgebaut, so dass jede Einheit perfekt auf die unterschiedlichsten Anforderungen zugeschnitten werden kann, einschließlich verschiedener Einspeise- und Rotorkonfigurationen.

Eine weitaus größere Bandbreite an Zerkleinerungsmaschinen bilden unsere Hackmaschinen. Unser Produktprogramm umfasst sowohl Scheibenhacker als auch Trommelhackmaschinen. Beide Produktgruppen sind mit horizontalem oder vertikalem Einzug erhältlich und erzeugen Hackspäne von 3 – 5 mm (Micochips) bis hin zu Sonderkonstruktionen in der Holzkohleindustrie die Hacklängen um 250 mm erfordern. Die Erzeugung jedweder Hackschnitzelzwischengrößer ist möglich – muss allerdings vor Auftragsvergabe definiert werden. Die kleinsten Hackmaschinen verfügt über einen Rotordurchmesser von 450 mm bei einem Maschinengewicht von etwa 2,1 to bis hin zur größten derzeit ausgelieferten Hackmaschine mit 2.800 mm Rotordurchmesser und einem Maschinengewicht von 125 to.   

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

 


Massengüter: lebenswichtig für den Welthandel

Der sichere und effiziente Transport und die Handhabung von Schüttgütern untermauern die meisten Aspekte des modernen Welthandels, einschließlich Stromerzeugung, industrielle Prozesse, Bau und Fertigung sowie Lebensmittelproduktion.

Wir verarbeiten praktisch jedes Schüttgut und verfügen über das branchenweit umfassendste Sortiment an Materialhandhabungs- und Holzverarbeitungsanlagen; von Stand-alone-Einheiten bis hin zu kompletten Systemen, die den Erfolg wichtiger Industrieanwendungen und des gesamten Massengütermarktes sichern.

Wir können praktisch jedes Schüttgut verarbeiten.

Klicken Sie auf die Massengüter, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihr Geschäft ankurbeln können.

Alumina

Bruks Siwertell übertrifft alle traditionellen Aluminiumoxid-Handling-Technologien

Bruks Siwertell Schiffslader und Förderer sind als bevorzugte Schüttgutumschlagsysteme für Aluminiumoxid weltweit etabliert. Darüber hinaus übertreffen Ihre komplett geschlossenen Siwertell-Schneckenrad-Entlader alle herkömmlichen Aluminiumoxid-Entlademöglichkeiten, wie Greifer-Krane und pneumatische Systeme. Denn bei Siwertell-Entladern gibt es eine minimale Ladungsdegradierung und keinen Ladungsverlust durch Verschüttung. 

Aluminiumoxid: ein wertvolles Massengut

Alumina (Aluminiumoxid) ist ein wertvolles, pulverförmiges Schüttgut, das hauptsächlich für die Herstellung von Aluminium verwendet wird. Dieses leichte Metall hat wichtige Eigenschaften der Festigkeit, Leitfähigkeit, Flexibilität und Korrosionsbeständigkeit, die es für Anwendungen von Lebensmittelverpackungen bis hin zum Flugzeugbau verleihen. Im Gegensatz zu vielen Metallen und anderen Materialien kann Aluminium unbegrenzt recycelt werden, ohne dass dies die Qualität mindert.

alumina ship unloader

Sorgfältige Schüttgutabfertigung und null Verschüttung sparen viel Geld

Aluminiumoxid erfordert eine sorgfältige Handhabung, da die Schmelzkosten dramatisch steigen, wenn der Prozentsatz an Staub in der Ladung durch Schäden erhöht wird, die bei Massenabfertigungsvorgängen verursacht werden. Die Siwertell-Entlader sparen dem Aluminiumoxid-Betrieb viel Geld, da er seine Schmelzkosten kontrolliert und das gesamte Volumen der verschifften Ladung erhält.

Kapazitäten für jeden Aluminiumoxid-Umschlag

Bruks Siwertell bietet eine vollständige Palette von maßgeschneiderten Schiffs Entladern und Schiffs Belader, fest installiert oder schienengebunden, zusammen mit Förderer; alle bieten eine hocheffiziente, zuverlässige Aluminiumoxid-Handhabung. Unsere straßenmobilen Entlader und Fördersysteme sind ideal für kleinere Aluminiumoxid-Operationen, insbesondere wenn ein Betreiber mehr als einen Standort nutzt.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Biomasse

Einzigartige Biomasse-Handling-Fähigkeiten

Biomasse ist der Sammelbegriff für organisches Material, das als Brennstoff bei der Stromerzeugung verwendet wird. Es stammt zumeist aus pflanzlichem Material und kann in Form von Energiepflanzen angebaut werden oder wird häufig aus organischen Reststoffen erzeugt, entweder aus Holz- oder Forstrückständen, Nahrungspflanzen oder aus der lebensmittelverarbeitenden Industrie.

Bruks Siwertell ist Marktführer im Bereich Biomasse-Handling. Siwertell-Schiffs-Entlader haben die einzigartige Fähigkeit, Biomasse sicher in einem vollständig geschlossenen System zu handhaben. Beladung, Förderung, Lagerung und Rückgewinnung, LKW-Entladung, Hacken, Fräsen, Sieb- und Holzreststoffverarbeitung unterstützen jeden Teil der Biomasse-Logistikkette, vom Abfall bis zum Pellet. 

Umweltauflagen treiben den Bioenergie-Boom voran

Weltweit müssen sich viele Kohle- und Biomassekraftwerke den neuen Umweltauflagen anpassen. Dies bedeutet, dass viele bestehende Kohlekraftwerke auf das sogenannte Co-Firing umrüsten (Mitverbrennung von Biomasse). Da die Biomasse aber einen viel niedrigeren Heizwert als Kohle besitzt, sind die geforderten Förderleistungen enorm hoch. Dies sind die Einsatzbereiche der effizienten Siwertell Hochleistungsanlagen. Unabhängig ob es sich hierbei um Entlade-, Vorrats- oder Austragsequipment handelt, Siwertell hat für jeden Bereich die optimale kundenorientierte Lösung.

Siwertell shipunloader horizontal arm

Maximierung der sicheren Materialhandhabung

Biomasse ist vor allem im Hinblick auf die Gefahr von Bränden und Explosionen von Bedeutung. Systeme zur Handhabung von Biomasse müssen in der Lage sein diese Risiken zu mindern. Darüber hinaus müssen die geforderten Qualitätsansprüche an den Brennstoff Biomasse erhalten bleiben und nicht durch Verteilung und Transport gemindert werden. Wichtig ist hier die Minimierung der Staub-, Feuer- und Explosionsgefahr.

Bruks Siwertell profitiert vom jahrzehntelangen Umgang mit Gefahrstoffen. Diese Erfahrung wurde zur Entwicklung von Sicherheitssystemen für die Handhabung von Biomasse, zur Einhaltung der CE-Konformitätsvorschriften und der neuesten ATEX-Richtlinie zur Kontrolle explosionsgefährdeter Atmosphären genutzt. Damit bietet Bruks Siwertell als einziger Hersteller komplett geschlossenen Siwertell-Schiffs-Entlader an, die sicher für den großvolumigen Biomasseumschlag eingesetzt werden können.

Systeme, die breitere Vorteile bieten

Alle Siwertell-Schiffs-Entlader für Biomasse und andere Schüttgüter haben geringe Auflagekräfte und wiegen weniger als alternative Systeme mit vergleichbaren Verteil- und Förderleistungen. Dies führt zu reduzierten Kai- oder Umbaukosten.

Die Investitionskosten können reduziert werden, da Schiffs-Entlader, Belader und Fördersysteme sowohl mit Biomasse als auch mit anderen Materialien jeweils mit gleicher Effizienz arbeiten können, dies bietet die Flexibilität, die für verändernde Marktbedingungen erforderlich ist.

Unsere Belade-, Lager- und Austrags- sowie Fördersysteme tragen zur Gesamteffizienz eines Biomasse-Handling-Betriebs bei. Ideal für die Förderung dieser Ware ist unser innovatives luftgestütztes Fördererprogramm, das den Bruks TubulatorTM und den Belt ConveyorTMumfasst.

biomass siwertell

Das Beste aus Reststoffen herausholen 

Jahrzehntelange technische Entwicklungen und Erfahrungen aus realisierten Projekten beim Umschlag, dem Transport und Handling von Holz und Biomasse in den Bereichen Energie- und Holzwirtschaft bilden das Fundament unseres Wissens im Bereich der Biomasse. Diese gewonnenen Erfahrungen geben wir mit Freude in Form von ausgereiften Maschinen und Anlagen an unsere Kunden weiter. Ein lebenslanger Service garantiert eine betriebssichere und sorgenfreie Versorgung von Kraftwerk oder Produktion. Unser hervorragendes Maß an Sicherheit, Effizienz und Betriebsleistung runden den Beitrag zum Umweltschutz ab. 

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Zement

Marktführende Technologie für den Umgang mit Schüttgut-Zement

Seit 1975 bringen wir Effizienz und umweltfreundliche Abläufe auf den Zementmarkt. Bruks    Siwertell bietet eine breite Palette von Terminal-Systemen für den Umgang mit Schüttgut-Zement, einschließlich Belader, Entlader, Straßenmobil- und Hafenmobil-Entlader, mechanische und pneumatische Förderer, Silosysteme und schlüsselfertige Projekte.

Zu diesen Systemen gehört beispielsweise ein 1.500t/h Zement-Entlader in Houston der die größte Kapazität auf dem Markt für seine Art bietet. Wir bieten ebenfalls straßenmobile Entlader und Fördersysteme an, die ideal für Häfen mit minimaler Infrastruktur und für Betreiber mit hoher Flexibilität sind.

Maßgeschneiderte Systeme für Trockenzement

Die steigende Nachfrage hat den Zementumschlag zu höheren Volumina getrieben. Die Betreiber wechseln auf größere Schiffe und verlangen höhere Umschlagsraten. Die gemeinsame Terminalkonfiguration bis Ende der 1990er Jahre war darauf ausgelegt, Handymax-Schiffe mit einem Volumen von 800t/h zu handhaben. Die heutigen Anforderungen zwingen viele Terminals, die Panamax-Tonnage aufzunehmen und schnellere Turnarounds zu bieten indem sie die Be- und Entladeraten erhöhen.

Für jeden Schüttgut-Zement-Betrieb verfügen wir über das Know-how wenn es darum geht Lösungen auf die Bedürfnisse jedes Kunden zuzuschneiden. In den letzten Jahren haben wir die höchsten Entladekapazitäten des Marktes im Schüttgut-Zementhandling geliefert.

siwertell cement mobile unloader

Bruks Siwertell setzt Industriestandards

Siwertell-Schiffs-Entlader und -Belader setzen seit Jahrzehnten Maßstäbe in der Zementindustrie und bieten einige der höchsten Entlade- und Beladekapazitäten auf dem Markt. Unsere Zement-Entlader verfügen über Nennleistungen von bis zu 1.500 t/h, was den Einsatz größerer Schiffe für den Zementtransport widerspiegelt. Was die Belader betrifft, so hat Bruks Siwertell Systeme mit Ladekapazitäten von bis zu 4.000 t/h für Schiffe bis Panamax-Größe geliefert. Wir passen unsere Lösungen jedoch an die Bedürfnisse jedes Kunden an, so dass bei Bedarf höhere Entlade- und Beladekapazitäten erreicht werden können.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Kohle

Erfüllung der Nachfrage nach sauberen, leistungsstarken Kohle-Entladern

Bruks Siwertell liefert die höchste Kapazität vollständig geschlossener Siwertell Schneckenrad-Kohle-Entlader, die Entladungsraten von mehr als 3.000t/h bieten; ca. eine Tonne pro Sekunde.
Diese beeindruckende Kohleumschlagsleistung wird mit minimalem Staub und ohne Verschüttung geliefert, im Gegensatz zu Konkurrenz-Entladern wie Greifer-Kranen und Becherwerk-Anlagen.

Begleitet werden diese Hochleistungs-Entlader von Siwertell von Schiffsbeladern und Fördersystemen, die in großen Kohlebeladehäfen auf der ganzen Welt etablierte, Schüttgutumschlagsysteme sind. Der neueste Hochleistungs-Schiffsbelader von Bruks    Siwertell kann Kohle mit einem Volumen von 8.000t/h beladen.

Kohle:  ein herausforderndes Massengut

Kohle ist ein anspruchsvolles Schüttgut da sie andere Materialien, vor allem Ton enthält. Dadurch besitzt die Kohle je nach Herkunft unterschiedliche Konsistenzen bedingt durch Feuchtigkeit und Staub. Unsere Schiffs-Belader, Schiffs-Entlader und Fördersysteme können alle Kohlesorten verarbeiten.

Kohle für die Energie- und Stahlindustrie

Oft ist der großflächigen Kohleumschlag mit der Stahlherstellung und der Stromerzeugung verbunden. Wir haben die steigenden Anforderungen in beiden Branchen durch die Entwicklung von Schiffs-Beladern mit sehr hoher Kapazität, Schiffs-Entladern und dazugehörigen Fördersystemen zur Aufrechterhaltung unserer langjährigen Marktposition antizipiert. Wir sind bereit für noch höhere Kapazitäten, sollte die Nachfrage steigen.

Unsere marktführende Umschlagleistung sowie reduzierte Reinigungsanforderungen sorgen für schnelle Durchlaufzeiten, die die Zeit minimieren die Schiffe an dem Belade- und Entladeterminal verbringen.

Siwertell shipunloader

Kokskohle entlädt sich von seiner besten Seite

Stahlwerke verbrauchen große Mengen Eisenerz und „Hüttenkohle“, auch Metkohle oder Kokskohle genannt. Traditionell verwenden sie ein einziges Entladesystem für beide Schüttgüter, in der Regel Greifkrane oder Schaufelsysteme. Dies sind jedoch nicht die effizientesten Methoden. Die Installation eines separaten Siwertell-Schiffs-Entladers für den dedizierten Kohleumschlag kann einem großen Stahlwerk durch mehr Effizienz Millionen von Euro pro Jahr einsparen.

Ein gutes Beispiel ist die weltklasse Ha Tinh Anlage, die ein bedeutender industrieller Meilenstein für Vietnam ist. Speziell entwickelt, um die Abhängigkeit des Landes von importiertem Rohstahl zu verringern, benötigte es eine Handhabungslösung, die sowohl Kokskohle als auch für andere Kohle-Arten geeignet ist. Die beiden Siwertell-Schiffs-Entlader, für die sie sich entschieden haben, sind nun in vollem Betrieb.

Zentrale Anlaufstelle für Kohleterminals

Das Angebot an maßgeschneiderten Entladern, Beladern und Fördersystemen von Bruks Siwertell bietet die idealen Schüttgutumschlagssysteme für Kohleeinsätze jeder Größe. Wir bieten gut aufeinander abgestimmte Up- und Down-Stream-Fördersysteme und bieten eine zentrale Anlaufstelle für Ihre Terminalanforderungen.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Düngemittel

C-Hängezeiten erfordern moderne Düngerentlademethoden  

Die Schiffslader, Entlader und Fördersysteme von BruksSiwertell bieten dem weltweiten Handel mit Schüttgutdünger erhebliche Vorteile in einer Industrie, die sich traditionell auf Greifkrane und Schaufelsysteme in ihren Entladehäfen verlassen hat.

Hauptgründe für Betreiber auf Bruks Siwertell-Systeme umzusteigen ist der Wunsch nach mehr Effizienz, verbesserten Sicherheitsstandards und einer wesentlich saubereren Betriebsumgebung; letztere werden oft strengeren Vorschriften gerecht.

Siwertell shipunloader

Dünger: ein lebenswichtiges Massengut mit Handling-Problemen

Die Landwirtschaft setzt auf Düngemittel, die in erster Linie aus Verbindungen aus Stickstoff, Phosphor und Kalium sowie Schwefel hergestellt werden. Der Umgang mit trockenem Schüttgutdünger erfordert Systeme, die den Verlust der Ladung und die Umweltbelastung minimieren und gleichzeitig die Fähigkeiten besitzen, das Risiko von Bränden und Explosionen so gering wie möglich zu halten. Sie müssen in der Lage sein mit diesen gefährlichen Eigenschaften in einer Weise umzugehen, die kein Risiko für Personal, Schiffe oder Terminalinfrastruktur darstellt.

Bruks Siwertell ist das einzige Unternehmen, das dank unserer Erfahrung mit Schwefelhandhabung und unserem Siwertell Schwefelsicherheitssystem (4S) sichere, vollständig geschlossene Systeme zum Entladen von Schüttgutdünger anbieten kann.

Unterstützung von Düngemitteln, die die Umweltherausforderungen meistern

Düngemittel und ihre Bestandteile sind staubig und können bei der Ableitung mit Greifer Kranen oder Schaufelsystemen schwerwiegende lokale Umgebungsprobleme verursachen. Die extrem sauberen Dünger-Massenentlade- und Fördersysteme von Siwertell eliminieren Verschüttungen und halten die Staubemissionen auf ein absolutes Minimum. Sie werden von Betreibern gekauft, die umweltfreundliche Schüttgutumschlagsysteme benötigen. Für einige dieser Betreiber sind die Umweltauflagen so groß, dass sie ohne umweltgerechte Fördersysteme, die Bruks Siwertell bieten kann, ihre bestehenden Standorte schließen müssten.

Effizienz und Zuverlässigkeit für alle Düngemittelanwendungen

Die maßgeschneiderten Schiffs-Entlader, Bandförderer und Fördersysteme von Bruks Siwertell bieten die perfekte Schüttgutumschlaganordnung für alle Düngebetriebsgrößen. Zuverlässigkeit, Effizienz und hervorragende Durchlaufleistung bieten erhebliche wirtschaftliche Vorteile.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Getreide

Bruks Siwertell führt das Feld im Getreidehandling an

Steigende Getreideexporte und die zunehmende Schiffsgröße stellen hohe Anforderungen an die damit verbundenen Schüttgut-Verlade-, Schiffsentlade- und Fördersysteme. Diese müssen dem Anstieg der Frachtmengen und der Notwendigkeit Schiffe so schnell wie möglich zu be- und entladen, um die Zeit am Kai zu verkürzen, gerecht werden.

Die marktführenden Getreidehandling-Lösungen von Bruks Siwertell umfassen hochleistungsfähige, und flexible Straßen- und Hafen-Mobile-Entlader sowie stationäre Lader und Förderer; von Stand-Alone-Einheiten bis hin zu vollintegrierten Terminal-Systemen.

Unsere komplett geschlossenen Siwertell-Schneckenrad-Getreide-Entlader können Getreide und andere Agrargüter mit Nennleistungen bis zu 1.800t/h entladen. Leichtgewicht-, kompakte Band-Getreidelader bieten Kapazitäten von bis zu 2.000t/h für Schiffe bis Panamax-Größe und unsere effizienten sauberen Fördersysteme können auf marktführende Getreideschiffsbe- und Entlader abgestimmt werden.

Alle Ihre Getreidehandhabungssysteme bieten eine außergewöhnlich umweltfreundliche Leistung bei minimalem Staub und ohne verschütten. Sie erfüllen problemlos die strengen Umweltauflagen, die in vielen Häfen gelten.

Optimierter Hafen-mobile-Getreide Entlader

Die neueste Ergänzung des Getreidehandling-Portfolios von Bruks Siwertell ist der mobile Hafenentlader. Optimiert in vielen für den Betrieb wesentlichen Bereichen, von der stabilen leichten Stahlstruktur bis hin zum schonenden Umschlag. Von der reibungslosen Entladung und den gesamten der Betriebskosten bietet der standardisierte Entlader volle Hafenmobilität, hervorragende Effizienz und Nennkapazitäten bei reduzierten Investitionskosten.

grain bruks siwertell

Sanfte Handhabung ist der Schlüssel

Der Abbau von Ladungen ist ein wichtiger Aspekt bei der Getreideübergabe. Ein erfolgreiches Materialhandling-System für Getreide muß extrem niedrige Abbau- und Brechraten bieten, wodurch die Produktion von Staub minimiert wird.

Siwertell-Schiffsentlader sind ideal für die Getreidehandhabung da ihr Einsatz zu sehr geringen Ladungsschäden führt. Unsere Schiffsbelader und Fördersysteme bieten ähnliche schonende Handhabungseigenschaften. Wir können unabhängige Testergebnisse liefern, um den geringen Frachtabbau zu bestätigen der durch unsere Lader, Entlader und Fördersysteme verursacht wird.

Durchschiff-Performance

Obwohl Nennkapazitäten wichtige Leistungsindikatoren sind ist es unsere marktführende Durchschiff-Performance die uns wirklich von Konkurrenzsystemen wie Greifkranen, pneumatischen Systemen und Schaufelsystemen abhebt. Hervorragende Durchlaufleistung und reduzierte Reinigungsanforderungen sorgen für schnelle Durchlaufzeiten, die die Zeit minimieren die Getreideschiffe neben Belade- und Entladeliegeplätzen verbringen.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Schwefel

Unübertroffenes Schwefel-Handling-Know-how

Bruks Siwertell ist das einzige Unternehmen das sichere, umweltfreundliche, vollständig geschlossene Schwefel-Entlader und Fördersysteme zur Verfügung stellen kann. Wir bieten Schwefelentlader mit einer Leistung von bis zu 1.800t/h an und unsere straßenmobilen Einheiten können Schwefel mit bis zu 350t/h entladen. Unsere Schwefel-Lader arbeiten mit Umschlagleistungen bis zu 1.000t/h.

Schwefel: eine gefährliche, umweltschädliche Massenladung

Schwefel ist ätzend, umweltschädlich und gefährlich mit dem Potenzial zu explodieren und Brände zu verursachen. Besonders umweltschädlich ist es, wenn es mit Maschinen wie Greifkranen und Schaufelaufzügen gehandhabt wird. Schwefeloperationen ziehen immer strengere Vorschriften an, um Verschüttung und Feinstaubemissionen zu beseitigen. Bruks Siwertell ist der einzige Hersteller, der all diese Probleme im Schwefelumschlag behebt. 

Siwertell Schwefel-Sicherheits-System (4S)

Der Umgang mit Schwefel in einem vollständig geschlossenen System ist sehr umweltfreundlich, erhöht aber das Risiko von Explosionen und Bränden. Bruks Siwertell hat daher sein einzigartiges Sicherheitssystem, dass 4S (Siwertell Sulfur Safety System) entwickelt. 4S minimiert das Explosionsrisiko und verhindert es sicher sollten entsprechende Risiken entstehen. Es reduziert die Gefahr von Bränden, erkennt und löscht sie, wenn sie auftreten.

Siwertell shipunloader

4S: Funktionsweise im Schüttgutumschlag

Um Explosionen und Brände zu verhindern sprüht 4S Wasser bei entsprechender Konzentration auf die Ladung am Einlassstutzen und an Transfer stellen. Ein automatisches System schmiert und kühlt die End- und Zwischenlager, um das Zündrisiko zu reduzieren.

Entlang der Förderleitung werden Brandmelder installiert. Sie starten automatisch das Wassersprüh-Feuerlöschsystem und stoppen die Förderer, um ein Übergreifen des Feuers auf Lagerbereiche zu verhindern. Extra dicke Stahlgehäuse können einer Schwefelexplosion standhalten während Entlüftungsventile den resultierenden Druck entlasten. Edelstahlkomponenten minimieren Korrosion.

Übertragbare Schwefelhandhabungstechnik

Die 4S-Technologie hat es Bruks Siwertell ermöglicht saubere und sichere Entladesysteme für andere viele andere Stoffe mit Risikopotential wie torrefizierte Pellets und Düngemittel zu entwickeln.

Entladeoptionen

Ein Siwertell-Schiffs-Entlader kann Schwefel auf einen Kaiförderer entladen, um ihn weiter zu Lagerplätzen oder direkt in LkWs oder Schienenfahrzeuge zu transportieren. Die häufigste und effizienteste Möglichkeit, insbesondere für schienengebundene, portalbasierte Entlader, ist die Integration des Entladers in ein komplettes Förder- und Lagersystem. Der Übergabepunkt zum Kaiförderer wird durch einen Transferwagen mit integriertem Staubunterdrückungssystem staubdicht gemacht.

Die direkte Entladung von Schwefel an LKWs oder Schienenwagen durch Siwertell Straßen-mobil-Entlader erfolgt über speziell konstruierte Laderbälge die ebenfalls mit einem integrierten Staubschutzsystem ausgestattet sind.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

Verschiedene Materialien

Verändernde Entladefunktionen für jeden Vorgang

Bruks Siwertell hat vor über vierzig Jahren mit der Einführung von Siwertell-Schneckenrad-Entladern und Förderern eine Revolution im Schüttgutumschlag eingeleitet.

Ihre Effizienz, Zuverlässigkeit und umweltfreundliche Bedienung sprachen die Betreiber an. Dasselbe gilt für die unübertroffene Flexibilität, die es ihnen ermöglicht, mehrere Ladungen mit wenig oder gar keiner Anpassung zu handhaben.

Zwei-Material-Entlader

Einige Branchen und Anwendungen haben häufig Anforderungen an die Massenabfertigung von zwei spezifischen Rohstoffen. Die Zementindustrie muss oft sowohl mit Flugasche als auch mit Zement umgehen, während die Stromerzeugung den Übergang zur Verbrennung von Kohle und Biomasse an denselben Standorten vollführt. In beiden Fällen bieten Siwertell-Schneckenrad-Entlader die besten Entladesysteme für Schüttgüter für Betreiber, die die Investitionskosten minimieren und gleichzeitig die effektivste Leistung erzielen möchten. Sie sind effizienter und viel sauberer als Greifkrane und Schaufelsysteme. Siwertell stellt die einzigen geschlossenen Entlader her, die sicher für den Umgang mit Biomasse eingesetzt werden können.

bulk carrier bruks siwertell

Multi-Cargo-Massenbetrieb

Weniger spezialisierte Häfen können auch von den Effizienz-, Leistungs- und Umweltvorteilen profitieren, die Bruks Siwertell bietet. Unsere Schneckenrad-Entlader können eine sehr breite Palette von Schüttgütern verarbeiten. Die Reinigung ist sehr einfach wenn sie zwischen Waren oder zwischen verschiedenen Qualitäten der gleichen Ware erforderlich ist.

Vielfältige Vorteile der Flexibilität

Der offensichtliche wirtschaftliche Vorteil eines Entladers für mehrere Ladungen besteht darin, dass Sie nur in ein einziges System investieren müssen. Wenn es sich um ein Siwertell-System handelt, sind die Vorteile weiterverbreitet. Siwertell-Maschinen sind leichter als ihre vergleichbaren Konkurrenten und haben kleinere physische Fußabdrücke. Daher wird der Platz im Terminal effektiver genutzt und Geld für Pier Bau- oder Bewehrungskosten eingespart.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

Sonstige Materialien

Die vielseitigsten Lösungen auf dem Markt

Bruks Siwertell verfügt über unübertroffene Erfahrung im Umgang mit nahezu allen Schüttgütern. Mit unserer breiten Produktauswahl an Systemen zum Be-, Entladen, Fördern, Lagern, Abwerfen und Abräumen von Schüttgütern sowie Anlagen zum Abspäten, Sieben, Fräsen und Verarbeiten von Holz für die Biokraftstoff-, Karton-, Sägewerks-, Zellstoff- und Papierindustrie können wir den effizienten  Umgang mitunserem  Schüttgut ohne Verschüttung oder Staubemissionen sicherstellen.  

Im Folgenden finden Sie nur eine Auswahl der Materialien, die wir bereits erfolgreich handhaben:

Wenn Sie ein trockenes Schüttgut haben, das nicht erwähnt wird, sind unsere Ingenieure bereit, das Material in unserem Labor zu untersuchen und die optimale Lösung zu finden, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

 


Leidenschaft für den Umweltschutz

Die Industrie braucht Pioniere, und die Schüttgutumschlag-Industrie bildet hier keine Ausnahme. Bruks Siwertell setzt sich mit Leidenschaft für den Umweltschutz ein und ist bestrebt sicherzustellen, dass seine Maschinen die geringstmöglichen Umweltauswirkungen haben.

Unsere Schiffs-Entlader, Lader und Förderer liefern die vier Schlüsselelemente für den Umweltschutz: minimale Verschüttung, keine Staubentwicklung, geringe Geräuschpegel und einige der höchsten Effizienzraten auf dem Markt, um den Kraftstoffverbrauch zu minimieren.

Durch gutes Design und Innovation setzt Bruks Siwertell weiterhin neue und konkurrenzlose Standards im Umweltschutz. Dieses Engagement und unser wachsender Präsenz in der Industrie weltweit verändern das Gesicht des Schüttguthandlings.

Minimierung von Abfall- und Materialverlusten

Abfall, durch Ineffizienz und Verschüttung, ist nicht nur ökologisch nicht nachhaltig, sondern wirkt sich auch negativ auf die Gewinne aus. Alle Bruks Siwertell-Geräte sind so konzipiert, dass sie effizient arbeiten, sowie für die Umwelt als auch für den Bediener.

Staubemissionen in die Atmosphäre müssen zum Schutz der Umwelt minimiert werden. Mit komplett geschlossenen Entladern, Ladern und Förderern bieten wir immer die besten Lösungen für Bediener, die einen Leckage-freien Schüttgutumschlag ohne Staubentwicklung benötigen.

sustainability bruks siwertell

Herausfordernde Stereotype

Wir stellen weiterhin stereotype Ansichten des Schüttgutumschlags durch die Lieferung von Technologien in Frage, die nicht nur die geforderten Mindestvorschriften zum Umweltschutz erfüllen, sondern auch durch Systeme, die sie erheblich übertreffen können.  
 

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN

 


Service

Bruks Siwertell Service: Das Beste aus Ihrem Equipment erlangen

Die marktführenden Schüttgutabfertigung von Bruks Siwertell wird durch ein umfassendes globales Support-Netzwerk unterstützt. Wir bieten geplante On-Demand- und Notdienstlösungen, die alle so konzipiert sind, dass Ihre Schüttgutgeräte während ihrer gesamten Lebensdauer die maximale Verfügbarkeit ihrer Schüttgutgeräte gewährleisten. Vorbeugende Wartungspakete werden über Servicevereinbarungen geliefert.

Serviceverträge

Die meisten Schüttgutbetreiber schätzen effektive Wartungsprogramme. Mit einem Servicevertrag übernehmen wir so viel Verantwortung für Ihre Schüttgut-Ausrüstung, wie Sie von uns brauchen. Wir unterstützen Sie bei Service, Wartung und zugehöriger Administration, bieten eine hohe Anlagenverfügbarkeit und lassen Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Ersatzteile & Verbrauchsmaterialien

Ob beim Austausch beschädigter oder verschleißwerter Teile - Bruks Siwertell verwendet nur Originalersatzteile bei Wartungs- und Servicearbeiten für seine Entlader, Lader und Förderer. Denn wir wissen, dass die Verwendung von Komponenten höchster Qualität ein Höchstmaß an Verfügbarkeit gewährleistet und die Möglichkeit ungeplanter Ausfallzeiten minimiert.

Upgrades & Conversions

Wenn Sie Ihre Systeme aktualisieren, modernisieren oder umrüsten möchten, um Ihren sich ändernden betrieblichen Anforderungen gerecht zu werden, dann sind unsere Experten hier, um Ihnen zu helfen. Manchmal muss ein System, das perfekt zu einem Betrieb passte, wenn es geliefert wurde, modifiziert werden. Wir beginnen damit, genau zu entdecken, was ein Betreiber jetzt braucht, gefolgt von detaillierten Upgrade-Vorschlägen.

safety training siwertell

Wartung

Bruks Siwertell Ausrüstung ist weltweit für Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer anerkannt. Wenn wir uns mit der Wartung Ihrer Geräte beauftragen, wird sichergestellt, dass sie immer den neuesten Leistungs- und Sicherheitsstandards entspricht und maximale Effizienz bietet. Wenn Sie einen proaktiven Ansatz für die Wartung haben, haben Sie weniger Ausfälle.

Überwachung & Inspektionen

Der Zweck einer Inspektion besteht darin, Problembereiche oder Bauteilschäden zu identifizieren, die bei regelmäßigen Wartungsarbeiten nicht festgestellt wurden, sowie den Gesamtbetrieb zu verbessern. Bei Inspektionen wird überprüft, ob der Verschleiß einem erwarteten Muster entspricht. Alle Anomalien werden untersucht, und Abhilfemaßnahmen vorgeschlagen, um das Problem mit minimalen Auswirkungen auf die Verfügbarkeit zu beheben.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM MEHR ZU ERFAHREN 

 


Veranstaltungen

Jedes Jahr nimmt Bruks Siwertell an zahlreichen weltweiten Konferenzen und Messen teil. Wir schätzen die Gelegenheit, mit Interessenvertretern in den Branchen, denen wir dienen, von Angesicht zu Angesicht zu sprechen. Indem wir präsent sind, sind wir besser in der Lage, auf die Herausforderungen zu hören und zu verstehen, denen sich die Betreiber gegenübersehen und wie wir helfen können.

Kontakt uns, um zu erfahren, wann wir an einem event in ihrer nähe sein werden. 

 


Helfen Sie, informiert und verbunden zu bleiben

Auf dem Laufenden bleiben

Auf verschiedene Weise können Sie über unsere neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben. Unser News-Bereich   veröffentlicht Pressemitteilungen zu Aufträgen, Lieferungen und Innovationen; und unser Blog ist ein Informationszentrum für die Schüttgut-Handling- und Holzverarbeitungs-Community, die sich auf Themen konzentriert, von denen wir glauben, dass sie für die Beteiligten in diesen Branchen von Interesse sein können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Tipps, Trends und Updates über die Schüttgut- und holzverarbeitende Industrie direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu bekommen.

Wenn Sie nachfolgend Ihre Daten ausfüllen, stimmen Sie zu, dass sie unserer Datenbank hinzugefügt werden. Weitere Informationen darüber, wie Bruks Siwertell Ihre personenbezogenen Daten schützt, finden Sie in unserer DSGVO-Richtlinie hier.

Bulk Handling News: eine gute Lektüre

Wir veröffentlichen zweimal im Jahr unser Kundenmagazin Bulk Handling News. Es enthält unsere Nachrichten zusammen mit branchenbezogenen Artikeln, die von einer detaillierten Analyse von Marktsektoren bis hin zu operativen Fallstudien reichen. Registrieren Sie sich hier, um eine Kopie zu erhalten.

Fall-Geschichten: mehr als nur "Verkaufsgespräch"

Wenn Sie einen neuen Lieferanten suchen, brauchen Sie mehr als nur "Verkaufsgespräche". Unsere Installationen sind weltweit, seit mehreren Jahrzehnten, in Betrieb.

Diese Referenzen unterstützen überzeugend alles, was Sie von unserem Vertriebsteam über die Zuverlässigkeit, Effizienz und umweltfreundliche Leistung unserer Entlader, Lader und Förderer hören werden. Klicken Sie auf einen Kundenfall, um mehr zu erfahren.

Verbinden Sie sich in sozialen Medien

Wir sind über die wichtigsten Social-Media-Kanäle Facebook, LinkedIn, Instagram und Twitter aktiv und haben einen YouTube-Kanal, auf dem die Zuschauer unsere Geräte in Aktion sehen können, und einen Issuu-Account, der unsere Broschüren und Kundenmagazine enthält.  Verbinden Sie sich mit uns auf Social Media.

LInked in logo  facebook icon  twitter logo  instagram logo  youtube icon  issuu icon

Kontaktinformationen: Wir sind global und lokal

Die Bruks Siwertell Gruppe hat ihren Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Die Gruppe besteht aus mehreren Holdinggesellschaften: Siwertell AB (Schweden), Bruks AB (Schweden), Bruks Siwertell Inc (USA), Bruks Klöckner GmbH (Deutschland), FTG Cranes AB (Schweden) und UAB FTG Baltic (Litauen).

Bruks Siwertell hat Büros in den USA, Schweden, Deutschland, China, Philippinen, Russland und Taiwan, mit der Unterstützung von Hunderten von Vertretern und Händlern weltweit.

Bitte kontaktieren Sie das Büro für Ihre Massenumschlags- oder Holzverarbeitungs-anforderungen entsprechend der Region, in der Sie sich befinden. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, bringen wir Sie in direkten Kontakt mit einem unserer Experten in Ihrer Nähe. 

Link zu Kontakt